aktiva Personalmanagement GmbH | Bewerber
99991266
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-99991266,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-9.3,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
aktiva Personalmanagement, Stärken

BEWERBER

UNSERE LEISTUNGEN

Die heutige Zeit ist geprägt von Vielseitigkeit, schnellen Wechsel und Informationsflut. Dies stellt oft eine große Herausforderung dar den passenden Job zu finden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Branche kennen wir nicht nur die Bedürfnisse der Arbeitsuchenden, sondern auch die Anforderungen der Firmen. Genau diese Kenntnisse helfen uns dabei den richtigen Job für Sie zu finden.

Kontaktieren Sie uns, unabhängig davon, ob Sie Berufseinsteiger sind, einen Wiedereinstieg planen oder sich beruflich umorientieren möchten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie eine Festeinstellung wünschen oder die Vorzüge flexibler Zeitarbeit nutzen möchten.

Sie brauchen einen neuen Job der zu Ihnen passt? Wir helfen dabei!
   

BEWERBUNGSTIPPS

Tipps zu Bewerbungsunterlagen

Mit Ihren Bewerbungsunterlagen bauen Sie den ersten Kontakt mit einem Unternehmen auf. Stellen Sie sich die Bewerbungsunterlagen als eine Art Visitenkarten vor. Da der erste Eindruck immer der entscheidende ist, nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Erstellung Ihrer Unterlagen.

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen beinhalten:

  • Anschreiben bzw. Motivationsschreiben
  • Lebenslauf und
  • Zeugnisse

ANSCHREIBEN

Ziel des Anschreibens ist es, sich selbst kurz vorzustellen und dem Unternehmen mitzuteilen:

  • Warum Sie sich gerade für diese Position in dem Unternehmen bewerben
  • Warum sind Sie die bestens geeignete Person für diese Stelle?
  • Wie kann das Unternehmen aus einer Zusammenarbeit mit Ihnen profitieren?

 

Treffen Sie positive und optimistische Formulierungen und bleiben Sie authentisch.

LEBENSLAUF

  • Achten Sie auf Vollständigkeit Ihrer Angaben. Zu lange Zeiten ohne jegliche Angaben machen kein gutes Bild.
  • Ordnen Sie Ihre beruflichen Referenzen und schulische Laufbahn chronologisch, beginnend mit der aktuellsten Stelle und führen Sie die letzte abgeschlossene Schulbildung zum Schluss auf.
  • Beschreiben Sie Ihre Tätigkeiten, so kann sich der Leser ein besseres Bild von Ihrer Person machen.
  • Führen Sie EDV- und Sprachkenntnisse genauestens auf.
  • Ein aktuelles und professionelles Foto ist unverzichtbar. Bestens geeignet sind professionelle Aufnahmen vom Fotografen. Urlaubsschnappschüsse sind tabu!
  • Bei Herren ist die Angabe über abgeleisteten Wehrdienst verpflichtend.
  • Führen Sie sonstige Kenntnisse, wie Führerschein(e) auf.
  • Sagen Sie auch etwas Persönliches über sich, ergänzen Sie Hobbies, Vereine und ehrenamtliche Tätigkeiten.

ANHANG

In den Anhang kommen folgende Unterlagen:

  • Das höchste Abschlusszeugnis (Lehrabschlussprüfung, Matura, Diplom)
  • Dienstzeugnisse früherer Arbeitgeber
  • Kursbesuchsbestätigungen und Zertifikate

 

Heutzutage ist es üblicher die Bewerbungsunterlagen elektronisch, als mit der Post zu senden. Achten Sie auf die Datengröße, diese sollte 3 MB nicht übersteigen. Am besten speichern Sie die einzelnen Dokumente, separat als pdf-Datei ab. Fügen Sie der E-Mail einen kurzen Begleittext zu. Alles andere sollte im Anschreiben stehen.

Tipps zum Vorstellungsgespräch

„Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch die erste Hürde ist geschafft!“

Das Vorstellungsgespräch gibt Ihnen die Möglichkeit sich selbst bestens zu präsentieren. Ergreifen Sie diese Chance, bereiten Sie sich darauf gut vor und der Job kann schon bald Ihnen gehören.

TIPPS

  • Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres, dezente und seriöse Kleidung vermittelt einen professionellen Eindruck.
  • Pünktlichkeit ist ein Trumpf
  • Informieren Sie sich gut über Ihren potentiellen Arbeitgeber, verwenden Sie dazu das Internet
  • Bereiten Sie eine kurze Selbstpräsentation im Voraus vor. Der Gesprächspartner möchte gerne über Ihre Kompetenzen, Leistungsmotivation und Ihre Persönlichkeit mehr erfahren.
  • Seien Sie sich über Ihre Stärken und Schwächen bewusst, diese Frage kommt bestimmt.

FRAGEN BEIM BEWERBUNGSGESPRÄCH

In Bewerbungsgesprächen kommen folgende Fragen häufig auf. Bereiten Sie sich im Vorfeld darauf vor.

  • Sind Sie teamfähig?
  • Sind Sie belastbar?
  • Sind Sie in der Lage Verantwortung zu übernehmen?
  • Können Sie selbstständig arbeiten?

 

In der Abschlussphase sind Fragen Ihrerseits ein Zeichen von Interesse.

Diese könnten beispielsweise zu den Bereichen Weiterbildungen und Zukunftschancen sein.

 

Bei der Verabschiedung können Sie gerne nachfragen, bis wann Sie mit einer Antwort rechnen können.

Viel Erfolg und ein gutes Gelingen!